Modeschmuck und Piercing Shop

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Plugs

Plugs

Plugs um das Ohr zu dehnen

Vielleicht fragt sich ja auch der ein oder andere, wo der Unterschied zwischen Plugs und Tunnel liegt? Der Tunnel lässt sehr gut erkennen, das man das Ohr gedehnt hat, man kann durch den Schmuck hindurchschauen. Beim den Plugs ist dies nicht möglich, er ist komplett verschlossen. Dadurch bietet sich eine größere Fläche des Schmuckstücks. Diese Fläche der Plugs wird oft mit einem Motiv oder Muster geziert und verleiht so Individualität.

Was ist der Unterschied zwischen Plug und Fake-Plug?

mehr lesen

Fake Plugs sind Plugs, die aus 2 Teilen bestehen, und einen kleinen Mittelsteg haben. So können Sie in einem ganz normal großen Ohrloch getragen werden, und erst durch das zusammenstecken der beiden Teile entsteht der Eindruck, es wäre ein echter Plug. Es sieht auch wirklich täuschend echt aus!

Echte Plugs jedoch benötigen ein bereits gedehntes Ohrloch. Das heißt, es ist nichts für Anfänger. Nach einem Piercing muss man mindestens 4-6 Wochen warten, bis der Stichkanal vollständig abgeheilt ist. Dann kann man langsam mit Expandern, so genannten Dehnern, beginnen, das Ohrloch zu weiten. Und irgendwann kann man dann auch mit dem kleinsten Plug anfangen.

Bitte beachten Sie, das man etwa 0,2 mm pro Monat zum dehnen als maximal ansieht. Alles andere würde das Gewebe zu schnell dehnen und damit evtl. Schäden oder Komplikationen verursachen.

Plugs mit aussergewohnlichen Motiven

Denn unsere Plugs sind mit nicht alltäglichen Motiven zu bekommen. Beispielsweise mit dem Horror-Totenkopf, mit eingearbeitetem Skorpion oder mit grossem Zirkonia. Auch Plugs aus Horn oder Holz sind im Shop erhältlich und im übrigen sehr gut verträglich!

Text einklappen

Artikel 1 bis 15 von 54 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 15 von 54 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge